Stilbibel für den Herren
Schöne Männer: Der Bildband „I am Dandy“

Dass Mode nur etwas für Frauen sei, ist ein ziemlich dummes Klischee. Leider ist es noch nicht ganz überholt, und nur wenige Männer schöpfen kleidende Kreationen zur Genüge aus. Dabei könnte die Welt um ein Vielfaches schöner sein, würde das vermeintlich starke Geschlecht über seinen eigenen Schatten springen und sich nach Lust und Laune stylen.

Kevin Wang ist Grafik Designer und lebt in New York © Photograph by Rose Callahan from I am Dandy, Copyright Gestalten 2013

Natürlich könnte man einwerfen, dass Mann für guten Stil gute Vorbilder braucht. Woher soll man(n) auch wissen was man wie kombiniert, wo man sich Freiheit herausnehmen kann und wo nicht? Wir Frauen wachsen immerhin mit haufenweise Bildern brillanter Stilikonen auf. Doch nun gibt es Abhilfe: Das Buch „I am Dandy“ .

I am Dandy ist im Gestalten Verlag erschienen © Photograph by Rose Callahan from I am Dandy, Copyright Gestalten 2013

Ein Dandy heute ist mondän, lasziv und gleichzeitig unheimlich sexy. Ein Dandy ist ein Mann, der stilbewusst ist, und das in allen Lebenslagen. Er ist Gentleman und Gauner in einem und spielt mit diesen Rollen. Die 57 Dandys im nach ihnen benannten Bildband sind dabei so unterschiedlich, wie sie nur sein können.

Fotografiert wurden sie von Rose Callahan, die Texte zu jedem Dandy wurden von Nathaniel “Natty” Adams in einem spritzig-witzigen Ton verfasst.

Zu skandalös für das Buch sind Mr Burtons Geschichten © Photograph by Rose Callahan from I am Dandy, Copyright Gestalten 2013

Eines haben die Dandys aber gemeinsam: Die Liebe zur Mode, die Liebe zum Stil, die Liebe zu sich selbst. Die Herren sagen dann Dinge wie: “If everyone dressed the way we do and really embraced the lifestyle that we promote, life would be great.” Oder aber auch: “Most Men say Cary Grant or Fred Astaire is their style icon. Mine is Hugh Laurie as Bertie Wooster.”

Oder: “You better not put my stories into your book. They’re so scandalous.” Es macht Spaß, sich die wunderbaren Herren in ihrem natürlichen Habitat anzusehen, ihre Geschichten zu lesen, sich an ihrem Stil zu erfreuen. Und vielleicht möchte der Liebste ja auch mal reinschauen und sich inspirieren lassen?

„I am Dandy“ ist im Gestalten Verlag erschienen und kostet 39,90€.

Ähnliche Artikel
 1 2 3 4
Filmtipp: Yves Saint Laurent
YSL. Diese Initialen sind eine Legende. Sie stehen für ein Label, das die Modewelt für immer…

German Press Days 2014: So war's
2008 hatten die drei PR-Damen Clare Langhammer (Fake PR), Monika Dagrée (Ontime PR) und Kerstin…

Kinotipp: "Spuren"
Kürzlich nahmen wir im wunderbaren Berliner Kiezkino Filmkunst 66 zur Pressevorführung von…

Scarlett Johansson und ihr Zwillingsbruder
Thor hat den Hammer, Hulk trägt ein kräftig grünes…

So heiß ist Gagas neues Video!
Schon acht Monate ist es her, seit die Pop-Prinzessin ihr letztes Video rausgebracht hat. Jetzt…

MØ: "Wir sitzen alle im selben verdammten Boot!"
Sie ist 25 und eine der gelassensten Personen, die ich…

Ähnliche Galerien
1 2 3 4
Mehr aus dem Netzwerk
1 2 3 4 
INNA – von Rumänien zum internationalen Popstar
Frisch auf jamioo.com eingetroffen:    Kommt dieses Jahr der Sommerhit von der…
Robots Don´t Sleep – die etwas anderen Elektropoper
Frisch auf jamioo.com eingetroffen:    Robots Don´t Sleep sind anders: Wer…
Coco Rocha covers Harper’s Bazaar Russia
For a second consecutive month, Canadian supermodel Coco Rocha has been chosen yet…
Sequin top and grey pumps
My OOTN (Outfit of the night) for a dinner and the a concert night in Copenhagen. I actually wanted to wear the…
Berlin Goods: Shoes by VELT
There is an unbelievably high amount of fashion designers here in Berlin, but when it comes to shoes it’s quite a…
Trainingstipps für Anfänger
Frisch auf jamioo.com eingetroffen:    Zwei bis dreimal wöchentlich eine halbe Stunde Bewegung empfehlen…